E-Mail Drucken PDF

Beladung_Container_Ghana_2014Nov_2_-_Homepage

Niederheider Schützen beladen Container mit Hilfsgütern

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen konnte die Leprahilfe Schiefbahn in diesen Tagen einen Container mit Hilfsgütern beladen. Tatkräftig geholfen haben das neue Königshaus der St. Johannes Bruderschaft 1924 Niederheide e.V. mit König Johannes Bäumges, den Ministern Marcel Görtz und Roger Kurzawa sowie Königsoffizier Lutz Kuhlen und dem Wachzug Kadetten.
Verladen wurden außer Kleidung, Decken und anderen Textilien unter anderem zahlreiche Nähmaschinen, zwei Orgeln, zwei Kühlschränke und viele Fahrräder.
Die Hilfsgüter sind bestimmt für Pfarrer Sylvester Agyapong in Ghana. Pfarrer Sylvester hatte die Leprahilfe im August dieses Jahres besucht und um Unterstützung für seine bitterarme Gemeinde im südlichen Ghana gebeten.
Der Container wird Mitte Dezember im ghanaischen Seehafen Tema nahe der Hauptstadt Accra erwartet. Von dort wird er in die 150 km entfernte Gemeinde gebracht werden, wo Pfarrer Sylvester die Verteilung der Hilfsgüter übernehmen wird.

Aktualisiert ( Montag, den 27. Juli 2015 )  

Suchen

TERMINE

Keine aktuellen Veranstaltungen.